Einfachen Adventskalender basteln aus Luftpolsterfolie mit kostenloser Vorlage von #papershape

Einfachen Adventskalender aus Noppenfolie selber machen (kostenlose Vorlage)

Einen Adventskalender schon mal mit Luft anstatt Süßem gefüllt?

Wer hat nicht als Kind die Luftpolster der Verpackungsfolie eingedrückt und zwar solange, bis alle Pölsterchen zerplatzt waren. Dieser besondere und gleichzeitig schnelle Adventskalender macht einfach Laune. Vielleicht versüßt ihr euch dieses Jahr also die Wartezeit mit Luft und Liebe?

Wie bastel ich einen Adventskalender mit Luftpolsterfolie - Anleitung

1. Einzelne Luftpölsterchen rund ausschneiden. Vorsicht hier, dass die Luft nicht schon vorzeitig entweicht. Ihr benötigt für meine Vorlage 31 Luftpölsterchen. Wem die Zeit dafür fehlt, der klebt die komplette Luftpolsterfolie einfach auf das DINA4 Papier auf.

2. Die Vorlage herunterladen und ausdrucken. Alle Kreise mit Nummern werden mit doppelseitigem transparenten Klebeband beklebt.

3. Die einzelnen Luftpölsterchen nun auf die Vorlage kleben und vor Freude platzen!

Materialien

  • 1 DINA4 Papier (220-300g/m²)
  • Bastelkleber oder doppelseitige Klebepads
  • Schere
  • Luftpolsterfolie (Durchmesser der Polsterchen sollte ca. 3cm sein)

DIY Adventskalender selber machen aus Luftpolsterfolie mit kostenloser Vorlage von #papershape
Einfachen Adventskalender selber basteln aus Luftpolsterfolie  mit kostenloser Vorlage von #papershape

weitere DIY Anleitungen

© 2018 Papershape UG (haftungsbeschränkt) & Co. KG