Herbstdeko für die Wand basteln: modernes 3d-Ahornblatt im low-poly-Look ganz einfach mit der kostenlosen Vorlage von papershape gestalten #papershape

3D-Ahornblatt aus Papier als Wanddeko (kostenlose Vorlage)

Als Herbstdeko darf es mal etwas anderes als ein Türkranz oder Naturmaterialien sein?

Wie wäre es mit diesem 3d-Ahornblatt als Wanddeko in Schieferblau? Dieses Ahornblatt wird dem einen oder anderen bekannt vorkommen. Denn ich habe ihn letztes Jahr beim ARD-Buffet vorgestellt. Unten verlinke ich euch das Video zur Anleitung, das auch gleichzeitig meinen Gastauftritt dokumentiert.

Passend zum tiefen Blau des Ahornblattes passen diese mocca-farbenen Papier Eicheln, die ihr in einer Schale auffüllen und super schön unter dem Ahornbild aufstellen könnt.

Wie bastel ich ein 3d-Ahornblatt aus Papier als Wanddeko

Anleitungsschritt Ausschneiden

1. Drucke die Vorlagen S. 1-3 aus und schneide die abgedruckten Papierteile entlang jeder durchgezogenen Linien aus. Drucke die Vorlage für das Ahornblatt auch aus. Entweder auf einem DIN A3 (S. 4) oder auf 2 Blättern DIN A4 (S. 6+7), die du miteinander verklebst.

Anleitungsschritt Falzen

2. Legt nun ein Lineal an alle gestrichelten Linien an und fahrt mit einem stumpfen dünnen Gegenstand die Linien mit Druck ab. Legt ein beliebiges Papierteil so vor euch hin, dass ihr die Zahlen und Buchstaben seht. Knickt die kurz gestrichelten Linien nach innen, d.h. zu euch hin (Talfalte). Diesmal gibt es nur eine Art an gestrichelten Linien.

3. Jetzt wird jedes der Drei- bzw. Vielecke separat verklebt. Dazu findest du je eine Kante pro Vieleck vor, die keine Lasche hat. Diese Kante verklebst du mit der angrenzenden Lasche, sodass das 3D Vieleck entsteht. Klebe auf diese Lasche ein Klebepad. Du kannst bei Papier bis zu 160g auch normalen Klebstoff verwenden.

Anleitungsschritt Kleben

4. Die Vielecke werden nun in nummerischer Reihenfolge auf die Vorlage aufgeklebt. Verwende dazu entweder Buchbindeleim, Sekundenkleber oder normalen Kleber – je nach Papierstärke.

Hier bei meinem ARD-Buffett Auftritt seht ihr wie das 3d-Ahornblatt entsteht

Materialien

  • 3 DINA4 Papier uni oder gemustert (160-300g/m²)
  • 1 DINA3 Papier für das Ahornblatt als Vorlage oder 2 DINA4, die ihr zusammenklebt (160-300g/m²)
  • Bastelkleber oder doppelseitige Klebepads
  • Schere
  • Lineal
  • Ahle / Falzbein / Buttermesser / defekte Kugelschreibermine
  • ggf. Schneidematte als Unterlage
  • starken Flüssigkleber

Herbstdeko für die Wand basteln: modernes 3d-Ahornblatt im low-poly-Look ganz einfach mit der kostenlosen Vorlage von papershape gestalten #papershape

Herbstdeko für die Wand basteln: modernes 3d-Ahornblatt im low-poly-Look ganz einfach mit der kostenlosen Vorlage von papershape gestalten #papershape
Herbstdeko für die Wand basteln: modernes 3d-Ahornblatt im low-poly-Look ganz einfach mit der kostenlosen Vorlage von papershape gestalten #papershape

weitere DIY Anleitungen

© 2018 Papershape UG (haftungsbeschränkt) & Co. KG